GUE Dry-Suit Primer

Das erste Mal mit einem Tockenanzug unterwegs? Oder einfach noch etwas unsicher mit der Handhabung? Im Dry-Suit Primer zeige ich dir wie man mit einem Trocki sicher und vor allem Komfortabel taucht.

Ein Trockenanzug kann in vielen Situationen Vorteile schaffen; Wenn man längere Tauchgänge in kühlerem Wasser plant, auch im Winter nicht aufs tauchen verzichten möchte oder weil man keine Lust mehr hat Nass zu werden.
In diesem Workshop schauen wir uns die verschiedenen Arten von Trockenanzügen an, was es für Unterzieher gibt und welche zusätzlichen Möglichkeiten es gibt, um im Kaltwasser noch komfortabler zu tauchen. Auch behandeln wir Themen wie Tarierung und Inflator-Systeme und machen dazu diverse Übungen Unterwasser.

Kursdauer Dry Suit Primer

Der Kurs beinhaltet mindestens 8h Instruktionen, Theorie, Trockenübungen und mindestens zwei Tauchgänge. Der Kurs wird meist in einem Tag absolviert.

Teilnehmer und Voraussetzungen

  • Maximal 3 Personen, kann aber auch als Einzel-Training durchgeführt werden. Der Kurs richtet sich an Taucher, welche ihre Trockentauch Skills verbessern möchten und gerne in ein GUE Training hinein schnuppern möchten. Der Kurs beinhaltet keine Zertifizierung und steht GUE wie auch nicht GUE Tauchern offen.
  • Mindestalter von 16 Jahren (bei minderjährigen Elterliche Ermächtigung erforderlich)
  • Ist Nichtraucher
  • Kann Schwimmen
  • Tauchärtzliches Attest, nicht älter als 1 Jahr
  • Brevetierter Taucher einer anerkannten Tauchorganisation

Eine detaillierte Beschreibung der Teilnahmebedingungen und Kurs Inhalte findest du hier.

Preis Tauchkurs

CHF 240